Weiter zum Inhalt

Kenvue veröffentlicht ersten Bericht zur Mission „Healthy Lives“

Der Hersteller von ikonischen Marken wie Neutrogena®, Listerine®, Aveeno® und Tylenol® teilt Fortschritte bei seinen Umwelt-, Sozial- und Governance-Zielen im ersten Jahr als unabhängiges Unternehmen.

SKILLMAN, N.J. – 25. Juni 2024 – Kenvue Inc. (NYSE: KVUE) („Kenvue“ oder das „Unternehmen“), das weltweit größte reine Consumer Health Unternehmen nach Umsatz, hat heute seinen ersten Healthy Lives Mission Report veröffentlicht und mitgeteilt, wie das Unternehmen das Wohlbefinden von Menschen und Planeten im Jahr 2023 vorangebracht hat.

„Wir sind uns bewusst, dass die menschliche Gesundheit untrennbar mit der Umweltgesundheit verbunden ist, und unser Engagement für die tägliche Pflege erstreckt sich auf den Planeten, den wir zu Hause nennen“, so Thibaut Mongon, Chief Executive Officer. „Da wir Kenvue als unabhängiges Unternehmen gegründet haben, haben wir uns erneut unserer Mission „Gesundes Leben“, unserer Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie, verschrieben und unser Portfolio an ikonischen Marken und Kenvuers auf der ganzen Welt positioniert, um eine nachhaltige positive Veränderung aufzubauen.“

Im Jahr 2023 setzte das Unternehmen seine Wissenschaft, seinen Betrieb, seine Teammitglieder und seine Marken ein, um seine Mission „Gesundes Leben“ voranzutreiben, die sich auf die Förderung gesunder Menschen, die Anreicherung eines gesunden Planeten und die Aufrechterhaltung einer gesunden Praxis konzentrierte.

„Im vergangenen Jahr haben wir mit unserer Mission „Healthy Lives“ bedeutende Fortschritte erzielt, unsere Treibhausgasemissionen (THG) und die Frischplastikbilanz reduziert, die nachhaltige Beschaffung von Papier vorangetrieben und werteorientierte Richtlinien und Programme entwickelt, um Einzelpersonen und Gemeinden positiv zu beeinflussen“, sagte Pamela Gill-Alabaster, Global Head of ESG & Sustainability. „Als weltweiter Marktführer im Bereich Consumer Health werden wir weiterhin auf unsere Marken, Ressourcen und Plattformen zurückgreifen, um eine gesunde Zukunft für Menschen und Planeten zu gestalten.“

Zu den Höhepunkten des ersten Berichts gehören:

Gesunde Menschen: Kenvue hat die Gemeinden, in denen es tätig ist, mit innovativen Produkten und umsetzbaren Informationen ausgestattet, um gesündere Entscheidungen zu treffen.

  • Wir beginnen mit unserem Team und ergreifen täglich Maßnahmen, um eine integrative, gleichberechtigte und vielfältige Arbeitsplatzkultur zu fördern und ein Zugehörigkeitsgefühl für alle zu schaffen. Wir haben uns dazu verpflichtet, die Repräsentation auf allen Führungsebenen zu stärken.1 Ende 2023 waren unsere weltweiten Mitarbeiter:innen etwa 50 % männlich und 50 % weiblich, und 36 % unserer US-Mitarbeiter:innen wurden als ethnische Minderheiten identifiziert.2
  • Durch die Vielfalt der Hintergründe und Perspektiven arbeiteten wir an Innovationen und Produkterfahrungen, die die Bedürfnisse unserer globalen Verbraucher:innen widerspiegeln, einschließlich der Neutrogena® Purescreen+™ Mineral UV Tint Face Liquid Sunscreen-Reihe in den USA, die entwickelt wurde, um unterschiedliche Hauttöne mit vier flexiblen Schattierungen und die Johnson’s® Blackinho Poderoso-Linie in Brasilien für Kinder mit lockigem Haar zu umfassen.

Gesunder Planet: Kenvue hat dazu beigetragen, die Gesundheit und Ressourcen der Erde zu schützen und gleichzeitig die daraus entstehenden Auswirkungen in den Griff zu bekommen.

  • Investitionen in Energieeffizienz- und Dekarbonisierungsprojekte haben zu einer Reduzierung der Treibhausgase von Scope 1 und 23,4,5 um 26 % seit 2020 geführt.
  • Wir haben unsere Nutzung von erneuerbarem Strom6 um 65 % erhöht durch 18 solarbetriebene Stromsysteme vor Ort und externe Beschaffungsverträge für erneuerbaren Strom6.
  • Unter Anwendung der Designprinzipien der Kreislaufwirtschaft haben wir unseren Einsatz von recycelbaren7 oder auffüllbaren8 Verpackungen9 auf 71 % unseres Portfolios erhöht und das Volumen von Neuplastik10 in Verpackungen9 um 21 % reduziert.
  • Von unseren gesamten Verpackungen aus Papier und Holzfasern11 stammen 94 % des Volumens aus zertifiziertem12 oder nachweislich recyceltem13 Papier und Holzfasern.

Gesunde Praktiken: Kenvue förderte auch weiterhin eine Kultur der Integrität, Ethik und Transparenz, um Vertrauen aufzubauen und sinnvolle, langfristige Werte zu schaffen.

  • Wir verpflichten uns zur Optimierung der Umweltleistung14 unserer Produkte unter Verwendung der wissenschaftlichen Lebenszyklusdesignprinzipien15 und Tools wie unserem Sustainable Innovation Profiler (SIP), der auf zukunftssichere Produkte abzielt, indem er die Einführung nachhaltiger Inhaltsstoffe und Verpackungsmaterialien in unserem Innovationsprozess fördert.
  • Wir erweitern den Zugang zu Produktinformationen durch digitale Plattformen und Technologien wie unser Neutrogena® Zutatenglossar und das digitale Transparenztool Johnson’s® Baby mit der Absicht, Verbraucher dazu zu befähigen, die besten Entscheidungen für sich und ihre Angehörigen zu treffen.

Um den Kenvue Healthy Lives Mission 2023 Bericht zu lesen, besuchen Sie www.kenvue.com/hlm-report-2023.

Über Kenvue
Kenvue ist, gemessen am Umsatz, das größte reine Consumer Health Unternehmen der Welt. Unsere beliebten Marken – darunter Aveeno®, Band-Aid®, Johnson’s®, Listerine®, Neutrogena® und Tylenol® – bauen auf einer mehr als einhundertjährigen Tradition auf und werden weltweit von medizinischem Fachpersonal empfohlen. Bei Kenvue glauben wir an die außergewöhnliche Kraft der täglichen Pflege. Unsere Teams arbeiten jeden Tag daran, diese Kraft in die Hände der Verbraucher zu legen und sich einen Platz in ihren Herzen und ihrem zu Hause zu verdienen. Erfahren Sie mehr unter www.kenvue.com.

Anlegerbeziehungen:
Jim Giannakouros, CFA
[email protected]

Medienarbeit:
Melissa Witt
[email protected]

Vorsicht in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsbezogene Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 über die Klimaziele des Unternehmens und seine Healthy Lives Mission. Zukunftsbezogene Aussagen können durch die Verwendung von Worten wie „plant“, „erwartet“, „verpflichtet sich“, „wird“, „geht davon aus“, „schätzt“ und anderen Worten mit ähnlicher Bedeutung gekennzeichnet sein. Leser werden gewarnt, sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Diese Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse. Sollten sich die zugrundeliegenden Annahmen als unzutreffend erweisen oder bekannte oder unbekannte Risiken oder Unsicherheiten eintreten, könnten die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen und Prognosen von Kenvue und seinen verbundenen Unternehmen abweichen.

Eine Auflistung und Beschreibung der Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren finden Sie in den von Kenvue bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen, einschließlich des jährlichen Berichts auf Formular 10-K für das 31. Dezember 2023 beendete Geschäftsjahr und den nachfolgenden Quartalsberichten auf Formular 10-Q und anderen Unterlagen, die auf www.kenvue.com oder auf Anfrage bei Kenvue erhältlich sind. Kenvue und die mit ihm verbundenen Unternehmen übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Entwicklungen oder aus anderen Gründen.


1 Alle Führungsebenen, einschließlich Manager, Direktor, Vizepräsident und höher.
2 Asiatisch, schwarzafrikanisch, amerikanisch, hispanisch/lateinamerikanisch, sonstige Ethnien; mehr als zwei Ethnien, NH/PI, AI/AN (einheimische Hawaiianer:innen oder pazifische Inselbewohner:innen, Ureinwohner:innen der USA oder Alaskas). Die Kennzahlen zur Zusammensetzung der Belegschaft werden aus Daten abgeleitet, die in Verbindung mit der EEO-1-Berichterstattung erhoben werden.
3 Gilt für alle Kenvue-eigenen Einrichtungen, in denen Kenvue die betriebliche Kontrolle hat, unabhängig vom Gebäudetyp; alle gepachteten Einrichtungen, die für die Herstellung und/oder Forschung und Entwicklung genutzt werden; und gepachtete Einrichtungen, die nicht für die Herstellung und/oder Forschung und Entwicklung genutzt werden, wenn die Einrichtung größer als 4645 m² groß ist und bei denen Kenvue eine operative Kontrolle hat. Die Baseline 2020 und alle folgenden Berichtsjahre umfassen alle Einrichtungen, die nach der Trennung von Johnson & Johnson im Jahr 2023 an der Kenvue-Struktur ausgerichtet sind, und schließt keine betrieblichen oder organisatorischen Ausschlüsse ein. Scope 1 umfasst Treibhausgasemissionen (THG), die Kenvue direkt erzeugt – z. B. laufende Kessel und Fahrzeuge mit fossilen Brennstoffen. Flottenemissionen werden als CO2 gemeldet und beinhalten keine anderen Treibhausgasemissionen. Scope 2 sind THG-Emissionen, die Kenvue indirekt erzeugt – aus Strom oder Energie, die für Heiz- und Kühlgebäude gekauft wird.
4 Das Inventar wurde in Übereinstimmung mit dem WRI/WBCSD Greenhouse Gas (GHG) Protocol – A Corporate Accounting and Reporting Standard (Revised Edition 2013) einschließlich der Ergänzung zu diesem Protokoll, GHG Protocol Scope 2 Guidance (2015), erstellt.
5 Die Zielgrenze umfasst landbedingte Emissionen und den Abbau aus Bioenergie-Rohstoffen.
6 Eine erneuerbare Energiequelle ist eine Energiequelle, die sich in kurzer Zeit durch ökologische Zyklen oder landwirtschaftliche Prozesse erneuern kann (z. B. Biomasse, Geothermie, Wasser, Sonne und Wind). Die Ziele für erneuerbare Energien werden durch eine Kombination von Maßnahmen erreicht, darunter Solaranlagen vor Ort, virtuelle Stromabnahmeverträge (VPPAs), direkte Stromabnahmeverträge (PPAs), Energieattribut-Zertifikate (EACs), auch bekannt als Zertifikate für erneuerbare Energien (RECs), und grüne Einzelhandelsverträge.
7 Recycelbar, auch als recycelbereit definiert, ist, wenn die Verpackung für die Sammlung, Sortierung und das Recycling unter Verwendung von End-of-Life-Prozessen konzipiert ist, aber wo die Infrastruktur für die Sammlung, Sortierung und das Recycling noch nicht vorhanden ist, damit die Verpackung tatsächlich recycelt werden kann. Best Practices für die „Designing for Recyclability“-Richtlinien für kunststoffbasierte Verpackungen umfassen die Association of Plastics Recyclers in den USA. Hinweis: „Zur Wiederverwertung konzipiert“, „Zur Wiederverwertbarkeit ausgelegt“, „recyclingbereit“ sind austauschbar verwendet und haben die gleiche Bedeutung.
8 Kenvue definiert nachfüllbare oder wiederverwendbare Verpackungen als Verpackungen, die entweder für das Unternehmen oder die Verbraucher:innen entwickelt wurden, um die gleiche Art von gekauften Produkten wieder in die Originalverpackung zu legen, die als wiederverwendbar und/oder nachfüllbar ausgelegt sind und eine Mindestanzahl von Wiederverwendungen durch die Teilnahme an einem System erreicht, das eine Wiederverwendung ermöglicht.
9 Verpackungen für direkte Einkäufe, die möglicherweise nicht alle extern hergestellten Produkte enthalten. Das Gesamtgewicht der Kunststoffverpackungen wird anhand des Volumens des Geschäftsplans 2024 berechnet und nicht an die tatsächlichen Verkäufe angepasst. Manuelle Anpassungen von < 10 % wurden am Volumen des Geschäftsplans 2024 vorgenommen, basierend auf der Einschätzung von KMU, um Materialien zu entfernen, von denen nicht angenommen wird, dass sie Kunststoffe enthalten.
10 „Neuplastik“ bezeichnet neu hergestelltes Harz, das aus petrochemischen oder rohen Materialien hergestellt wird, die als Rohstoff für die Herstellung von Kunststoffprodukten verwendet werden und noch nie zuvor verwendet oder verarbeitet wurden.
11 Das Volumen umfasst direkte Käufe von Primär- und Sekundärverpackungen und Prospekten. Das Volumen beinhaltet nicht das Verpackungsmaterial, das in einigen extern hergestellten Produkten enthalten ist.
12 Die von Kenvue akzeptierten Zertifizierungsprogramme umfassen den FSC®- oder PEFC-Verwahrungskette-Standard, nur wenn FSC® nicht verfügbar ist.
13 „Recycelt“ umfasst sowohl Post-Consumer- als auch Post-Industrial-Recycling-Inhalte; die Verifizierung des Recycling-Inhalts wird von einem externen Dritten (z. B. Preferred by Nature) durchgeführt. Die hier bereitgestellten Informationen enthalten Daten von Lieferanten. Obwohl wir uns bemühen, die Genauigkeit und Vollständigkeit dieser Daten zu gewährleisten, ist uns bewusst, dass es Einschränkungen bei der Genauigkeit und Vollständigkeit geben kann.
14 Verbesserte Umweltleistung ist definiert als Verbesserung in einer oder mehreren der vier Säulen, ohne Rückschritt im Vergleich zum Basisprodukt, gemessen mit dem Sustainable Innovation Profiler (SIP) von Kenvue.
15 Die wissenschaftlichen Grundsätze werden mittels vier Säulen definiert: Kohlenstoff-Fußabdruck, grüne Chemie, nachhaltige Verpackung und ökologischer Fußabdruck des Produkts.


Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink